Päiväkoti
Verein | Kindertagesstätte | Schule | Infoseite | Links


Die deutschsprachige Gruppe
der Kindertagesstätte Jussinkylä

1987 wurde in der Kindertagesstätte Jussinkylä eine der ersten kommunalen fremdsprachigen Kindergruppen in Finnland gegründet. Sie entstand aus Initiative des Deutsch-Finnischen Vereins in Tampere. Gedacht war die Gruppe in erster Linie für Kinder aus Familien, die einen zweisprachigen Hintergrund haben oder in deutschsprachigen Ländern gewohnt haben. Heutzutage kommt der Großteil der Kinder aus finnischsprachigen Familien.

Die deutschsprachige Kindergruppe nimmt 27 vorzugsweise 4-6jährige Kinder in die Halb- oder Ganztagsbetreuung auf. In der Gruppe arbeiten drei Erzieher/innen, von denen eine Person normalerweise Deutsch als Muttersprache spricht. Die Konversationssprache ist Deutsch; Finnisch dient als Hilfe in besonderen Situationen.

In den täglichen Sing-, Spiel- und Bastelstunden sowie in den gewöhnlichen Alltagsbegebenheiten lernen die Kinder auf natürliche Art fremdsprachige Ausdrücke zu verstehen und zu gebrauchen. Außerdem werden die Sprachkenntnisse durch Ausflüge z. B. in Museen, Theater oder Cafés vertieft. Die Kultur der deutschsprachigen Gebiete wird den Kindern u. a. durch Laternenumzüge und Faschingsfeiern nahe gebracht. Im Alter von 6 Jahren werden die Kinder in der Vorschulgruppe auf Deutsch unterrichtet. Dieses schafft gute Vorraussetzungen, um den Unterricht in der deutschsprachigen Klasse der Schule Tammela fortzusetzen.


Kontakt

Die Kindertagesstätte Jussinkylä/deutschsprachige Kindergruppe
Sukkavartaankatu 4
33100 Tampere

Anja Pursiainen Tel. 212 6133 oder 223 3014

This browser is unable to view Java applets. Päiväkoti This browser is unable to view Java applets.
Verein Kindertagesstätte Schule


[ auf die Vorderseite ]